Sie suchen eine Reisekreditkarte ohne Auslandsgebühr? Dann starten Sie einen Vergleich und finden Sie die beste Reisekreditkarte für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Finden Sie die beste Reisekreditkarte fürs Ausland

Gibt es die beste Kreditkarte für Reisen? Die Meinungen und Bedürfnisse sind da sehr unterschiedlich. Aber fest steht, mit einer Kreditkarte für Urlaub ist vieles einfacher. Wer eine Visacard und Mastercard besitzt, kann problemlos auf der ganzen Welt bezahlen und Geld abheben. Vor allem können Sie mit der richtigen Kreditkarte eine Menge Geld auf Reisen sparen. Leider sind die Gebühren für Abhebungen und Zahlungen im Ausland viel zu hoch, so das eine Alternative zu herkömmlichen EC-Karte her muss. Und dies wäre eine Kreditkarte ohne Auslandsgebühr. Mit unserem Kreditkarten Vergleich müssen Sie sich keine Arbeit machen, um nach einer geeigneten Kreditkarte für Reisen zu suchen. Hier haben Sie empfehlenswerte Banken und Anbieter auf einen Blick. Ideal um die beste Kreditkarte für Reisen zu finden.

Für wen eignet sich eine Reise Kreditkarte?

Reisekreditkarten im VergleichEine Reise Kreditkarte eignet sich besonders für Leute, die Kreditkartengebühren im Ausland sparen wollen. Dazu gehören zum Beispiel Fremdwährungsgebühren und Bargeldabhebegebühren. Besonders Backpacker, digitale Nomaden und Langzeitreisende profitieren von den Visa, Maestro- und Mastercards, denn wer möchte schon für die gesamte Reisezeit sein ganzes Bargeld mit sich herumschleppen. Zudem ist es sehr unsicher und umständlich noch dazu. Das Gute ist, dass die Kreditkarte fürs Ausland als gängiges Zahlungsmittel immer und überall akzeptiert wird. Wer länger verreisen will, sollte auf eine Auslandskreditkarte nicht verzichten.

 

Beste Kreditkarte für Reisen

Mit Kreditkarte für Ausland gebührenfrei bezahlen und weltweit kostenlos Geld abheben? So geht das! Erfahren Sie, welche Karte die richtige ist.

  • Kostenlose Bargeldabhebung weltweit
  • Keine Auslandsgebühren bei Zahlung in Fremdwährung
  • Keine Jahresgebühr

Eine Kreditkarte für Reisende ist als Zahlungsmittel eine sichere Sache. Gerade im Ausland trifft sie auf große Akzeptanz. Egal ob im Geschäft, bei der Reisebuchung oder für ein Zimmer im Hotel. Gerade wer ein Auto im Urlaub mieten möchte, der kommt um eine Kreditkarte mit Kreditrahmen nicht herum, denn Mietwagenfirmen wollen als Deckung immer die beliebte Plastikkarte hinterlegt haben.

Kreditkarte ohne Auslandsgebühr

Welche Reisekreditkarte ist die Beste? Bei der Suche nach der besten Reisekreditkarte hat wohl jeder die gleichen Vorstellungen. Am besten sollte sie kostenlos und gebührenfrei sein und Vergünstigen wie Kreditkarte mit Reiserücktrittversicherung, Rabatte, Meilen oder sonstige Zusatzleistungen anbieten. Doch es gibt große Unterschiede zwischen den Kreditkarten. Besonders unterscheiden sie sich bei den Gebühren, Zusatzleistungen und Vergünstigungen. Wer viel reist, hat ganz andere Bedürfnisse als jemand, der im Insland die Kreditkarte nur zum Tanken oder zum einkaufen nutzt. So sind die Ansprüche sehr individuell. Wer lange im Ausland unterwegs ist, der sollte am besten gleich mehrere bargeldlose Alternativen zur Hand haben. Das wären Visacard, Mastercard, Prepaid Kreditkarten und vielleicht sogar noch eine virtuelle Kreditkarte. Sicher ist sicher.